Buchprojekt

Die Spielidee

DIE ARBEITSWELT VERÄNDERT SICH: Wir alle sind Zeitzeugen dafür, dass sich die Arbeitswelt verändert. Die sogenannte Generation Z erobert den Arbeitsmarkt und wird früher oder später führende Rollen in den Unternehmen bekleiden. Werte verschieben sich. Das Streben nach lebenslangem Lernen, Autonomie, Flexibilität und Sinnhaftigkeit schrauben die Anforderungen an das zukünftige Arbeitsumfeld sowie an deren Führungskräfte weiter nach oben. Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und wird schon bald die überwiegende Mehrheit der Routinejobs übernehmen. Was bleiben wird, sind die komplexeren Aufgaben und damit verbunden die Notwendigkeit zusammenzuarbeiten und zu kooperieren – sowohl vertikal als auch horizontal. Diese Teams müssen in der Lage sein, schnell und flexibel auf Marktveränderungen zu reagieren, Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig höchst produktiv und effizient im Tagesgeschäft zu sein. Fachkräfte und junge Talente zu finden, zu fördern, an sich zu binden und als Team zusammenarbeiten zu lassen, ist heute und zukünftig ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

BUSINESS WIRD ZUM LEISTUNGSSPORT. Schlagwörter wie Resilienz, Agilität oder Anglizismen wie Winning Culture, High Performance oder Teamspirit dürfen heutzutage in keiner Unternehmensvision mehr fehlen.  Es wird von Formkurven gesprochen, es werden „stretched targets“ ausgerufen: Mitarbeiter werden motiviert, die sogenannte „Extra Meile“ zu gehen. Low Performer werden ausselektiert, Trainingsbudgets gekürzt, High Potentials gefördert und High Performing Teams geformt. Permanente Leistungssteigerung ist der Schlüssel zum Erfolg – heute und in der Zukunft. Aber auch Themen wie Wellbeing und Mindfulness sind auf dem Vormarsch – denn nachhaltig, gesund und mitarbeiterverträglich sollte das Ganze ja auch noch sein. Wie unschwer zu erkennen ist, bedienen wir uns seit Langem den im Leistungssport sehr geläufigen Begrifflichkeiten. Das ist auch nicht unbedingt überraschend, denn Business wird mehr und mehr zum Team- und Leistungssport, bei dem die Entfaltung der Potentiale auf allen Ebenen und das vertikale und horizontale Zusammenspiel der Beteiligten zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor wird – genau wie im Leistungssport.

Interesse an der vollständigen „Spielidee“ und einem Probekapitel, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Dieses Buch entsteht mit freundlicher Unterstützung von Markus Coenen.

Probekapitel

„Du hast Talent, bist aber keines“ – Wie wir die Chance vertun, über das Mittelmaß zur Spitzenleistung zu gelangen.